Es gibt so viele Gedanken über die Menschen und die Welt im Umbruch - gestern und heute - freu mich über jeden Austausch.

Am 17.Mai und am 7. Juni 2017 stechen wir wieder mit den Bodensee Romanen in See - freu mich drauf:

SKM Meersburg, 5. Mai 2017

Herzlichen Dank an die SKM Meersburg - voll motiviertes Publikum .... wir hatten viel Spaß.

https://www.youtube.com/watch?v=PiM4f6wnq2E

DER MEDICUS VOM BODENSEE in Konstanz, 6.4.2017

Das Jahrhundert des Konzils zu Konstanz, eine Welt im Umbruch, die Pest in Konstanz, eine gotteslästerliche Leichensektion in Padua und ein Weg voller Visionen hin zum Menschsein  ...

29.3.2017 - Die BODENSEELE in Radolfzell

BODENSEELE in Radolfzell

Lesung, Hintergrundinformationen und Gespräch mit der Autorin zur Medicus-Trilogie vom Bodensee:

 

Der Mensch prägt die Welt, die Welt prägt den Mensch. - Auch im Jahrhundert des Konzils zu Konstanz ist die Welt im Umbruch. Zunächst noch zaghaft breiten sich Proteste und bahnbrechende Visionen über das Menschsein aus.

Vor diesem Hintergrund verliebt sich der Überlinger Matthias Reichlin, Sohn des berühmten Medicus vom Bodensee und Student der Medizin in Italien, bei einem Fest auf der Burg Hohentwiel in Simarna. Simarna ist die uneheliche Tochter einer Irrgläubigen. Die revolutionären Visionen über das irdische Dasein berühren die heimliche Liebe und verwirren die unmenschlichen Verfolger. Eine Zeitreise mit der Autorin durch Vorstellungen und Visionen im Umbruch.

 

Info

 


 

Autorin:                  Dr. Marion Harder-Merkelbach

Veranstaltungsort  vhs Radolfzell, Güttinger Str. 19

Termin                    Mi. 29.03.2017

Uhrzeit                    19:30 - 21:00

 

Kosten                    7,00 EUR, Schüler/-innen und Studierende mit Ausweis und mit vhs-Vortragskarte frei. Abendkasse! 

 

VHS Konstanz / Singen / Radolfzell: Hintergrundinformationen und Gespräch mit der Autorin zur Medicus-Trilogie vom Bodensee

Lange Nacht der Bücher in Überlingen, 12.11.2016, 20.45 Uhr, Museumssaal

Eine Zeitreise in eine Welt des Umbruchs:
Freu mich sehr , dass so viele dabei waren und über eine Stimme aus dem Publikum über Facebook: 

"Sehr informativer Vortrag über Überlingens geheimnisvolle Historie, vielen Dank an Marion Merkelbach." 

Natürlich ging die abenteuerliche und gefahrenvolle Reise auch über die Alpen zu Leonardo da Vinci.

 

Freu mich darauf:

Lange Nacht der Bücher in Überlingen, 12.11.2016,
20.45 Uhr,
Städtisches Museum, Museumssaal,

Das Geheimnis des Medicus,

Handlungsort = Leseort

30 Minuten: Bodensee - Italien, 15. Jahrhundert - Eine Welt im Umbruch voller Magie, Liebe, Leidenschaften ... Geheimnisse ... Visionen ..

 

Lesung auf dem Bodensee: Mit den Bodensee Romanen auf der "Seewiefke" -  10. August 2016

Wir fühlten die vergangene Zeit auf dem See und hatten die Pest an Bord, aber auch den "Medicus" und die "BodenSeele". ..
... und wie konnte man sich am besten vor dem schwarzen Tod schützen?
Gefühle und Emotionen - der WInd arbeitete sich durch die Haare und die Sonne suchte ihren Weg durch die Wolken und ihre Strahlen tanzten auf dem See. Wetter und Natur gebärdeten sich wildromantisch ...
Und weils so besonders war, gehts am 14. September nochmal mit den Bodensee Romanen zum "Event Segeln" auf die Seewiefke. Herzlichen Dank für die Bilder Gaby Hotz.

Das Geheimnis des Medicus: Buchpremiere in der Buchhandlung Osiander, Überlingen am Bodensee, 09.12.2015

War ein hi story Abend und so ein Abend ist ja so gut wie sein Publikum und wie der Moderator:
Herzlichen Dank an die Osiandersche Buchhandlung in Überlingen, an alle, die dabei waren und vor allem an Herrn Martin Baur, Südkurier, für seine kenntnisreichen Fragen, die mir lagen.

Buchpräsentation - Das Geheimnis des Medicus

Tolle Insel - Welterbe UNESCO -, tolles Kloster, toller Keller Laden am Kloster

Die `BodenSeele´ bei der Lesung im "hi story" Ambiente in der Domäne Honhentwilel, SIngen am 9. Juli 2015 

Wenn die Umgebung Aufregendes spüren lässt, ist es einfach einzustimmen...  Leseort = Handlungsort....

 

 

... rosa Röschen gab´s von einem Leser... Vielen Dank! :-)

Marion Harder-Merkelbach liest aus "BodenSeele"

Bild zur Veranstaltung
Do 09.07.2015 - 19 Uhr
Wo:
Domäne Hohentwiel, Hohentwiel • 78224 Singen
Veranstalter:
Stadtbibliothek Singen • Anmeldung unter Tel. 07731-85292

Matthias Reichlin, Sohn des Medicus vom Bodensee, lernt bei einem Fest auf der Burg Twiel 1463 die junge Simarna, uneheliche Tochter des Burgherrn, kennen und lieben. Ihre Wege trennen sich, doch das Schicksal führt die Liebenden immer wieder zusammen.

Dem spannenden und hervorragend recherchierten Roman der Kunsthistorikerin Marion Harder-Merkelbach gelingt es, den Alltag und das Denken der spätmittelalterlichen Welt zwischen Bodensee und Schwarzwald lebendig werden zu lassen.

Die "BodenSeele" bei der langen Nacht der Mystik (Überlingen, 29.03.15) mit viel mystischer Liebe und Melancholia - hat Spaß gemacht - viele Zuhörer, voller Saal - Handlungsort = Leseort (Reichlin von Meldegghaus, Städt. Museum)

Lesung am 5. September 2014 im Konstanzer Konzil im Rahmen der laufenden Großen Landesausstellung

Nächste Lesung aktuell zum 600jährigen Konzilsjubiläum in Konstanz am:

 

5. September 2014 um 19 Uhr im Konzil

 

aus den beiden Romanen

 

Der Medicus vom Bodensee und BodenSeele

mit der Autorin Dr. Marion Harder-Merkelbach

 

Der Medicus vom Bodensee

basiert auf den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Autorin, die sowohl im Katalog als auch in der Ausstellung zum Konzil vorgestellt werden.

 

Pressestimmen zur BodenSeele:

„Marion Merkelbachs präzise recherchierter Spätmittelalterroman BodenSeele ist ein Glanzstück des Genres.“ (Badische Zeitung vom 24.8.2013)